Das Leben mit Pferden und Ponys im Winter – Teil 3:

Bewegung im Winter! 5 Tipps um Bewegungsmangel vorzubeugen

Das natürliche Verhalten der Pferde sollte auch im Winter berücksichtigt werden: Pferde sind Fluchttiere und brauchen ausreichend Bewegung. Je nach Haltungsform können Pferde und Ponys sich, so z.B. in Offenställen, auch im Winter genügend bewegen. Anders ist es, wenn sie in ihren Boxen stehen. Bei Boxenhaltung ist es sehr wichtig, dass Pferden und Ponys genügend frische Luft und Bewegung ermöglicht wird. Bewegung aktiviert das Immunsystem des Pferdes und verhilft zum Abhusten von Schleim.

Aber wie viel Bewegung ist im Winter notwendig?

5 Tipps, um dem Bewegungsmangel bei Pferden und Ponys im Winter vorzubeugen:

Hier noch einmal eine Zusammenfassung:
Auf was sollte ich im Winter bei der Pferdehaltung achten?

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Abonniere unseren Newsletter und erhalte regelmäßig die neusten Informationen über EQUIOR.
Erhalte interessante Angebote und bleibe immer auf dem laufenden. ♥

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

30% Rabatt*

Auf alle Inseratspakete.
Einfach am Ende der Inseratserstellung den Code eingeben.

EQUIOR30

Jetzt Teilen und Freude schenken

Share on facebook
Share on google
Share on whatsapp
Share on xing
Share on email
Share on print

*3 Monatsraten 30% günstiger, danach zum normalen Preis (siehe Preisübersicht). Nach Beendigung des Vertrages endet die Inseratslaufzeit. Alle Preise verstehen sich inklusive 19% Mwst. Gültig bis 31.07.2020